„MIT statt FÜR“ – Stadtgestalten MIT Kindern & Jugendlichen


And the Winner is...

Birgit Ukrow
Birgit Ukrow

Die diesjährigen Gewinner_innen des Jugendinnovationspreises in Potsdam ist die Klasse 4a der Fontane-Oberschule. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Frau Maut haben sie das Projekt "Imkern" ins Leben gerufen und so ein ökologisches und nachhaltiges Beteiligungsangebot geschaffen.

 

Die Jury sowie das Projektteam wünschen alles Gute für die Zukunft und fleißiges Imkern!

Der Wettbewerb

Erneut konnten sich Einrichtungen,  die mit Kindern und Jugendlichen in Potsdam arbeiten, für den Jugend-innovationspreis „Blickwechsel“ bewerben.

Gesucht wurden ProjektIdeen, die den Kompetenzerwerb von Kindern und Jugendlichen in ihrer Stadt fördern.

 

weiterlesen

Die Zielgruppe

Am Wettbewerb teilnehmen konnten pädagogische Fachkräfte sowie pädagogisch tätige Ehrenamtliche, die Kinder und Jugendliche in Einrichtungen, Schulen, Vereinen oder Initiativen in Potsdam betreuen.

Sie kennen ein Projekt, das den Preis verdient hat? Dann geben Sie uns einen Hinweis über

post@blickwechsel-potsdam.de

Der Aktionsplan

Als bundesweit erste Landeshauptstadt hat Potsdam das Siegel „Kinderfreundliche Kommune“ erhalten. Sie wird für die Erarbeitung eines Aktionsplans für mehr Kinderfreundlichkeit geehrt, die sie mit Kindern, Jugendlichen und Experten zusammengestellt hat.

 

weiterlesen